Supportlehrer (m/w) in der deutschen Grundschule

Interesse an einer Grundschule im europäischen Ausland?
Die Europäische Schule Den Haag würde sich freuen, Sie in ihrem Kollegium begrüßen zu dürfen! Wir haben eine freie Stelle für eine/n

(0.8FTE / 80 Prozent / 32 Wochenstunden)
Supportlehrer (m/w)
in der deutschen Grundschule
Einstellungsvoraussetzungen
  • 1. und 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Alter von 4-11 Jahren
  • Erfahrung mit Förderunterricht (Special Educational Needs) und Nachhilfe
  • Gute ICT-Kompetenzen und Qualifikationen
  • Flieβend in der deutschen Sprache
Von Vorteil
  • Erfahrung mit dem Unterrichten in der Grundschule
  • Erfahrung mit internationalem und interkulturellem Unterricht
  • Kenntnisse anderer EU-Sprachen
Anforderungsprofil
  • Bereitschaft, sich in hohem Masse auf individuelle Lernfoerderung einzustellen
  • Lernfoerderung in Kleingruppen differenzieren und evaluieren
  • Ausgezeichnete soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • Flexibilität und Aufgeschlossenheit, um in einem internationalen Team zu arbeiten
Wir bieten
  • Eine Anstellung nach niederländischem Tarif für den öffentlichen Schuldienst an Grundschulen (CAO PO)
  • Ein attraktives Umzugspaket mit Unterstützung durch unsere Personalabteilung, um beim Umzug nach Den Haag zu helfen (für Lehrer, die im Ausland wohnen)
  • Eine unbefristete Anstellung, bedingt durch die staatliche Anerkennung der deutschen Lehrbefugnis in den Niederlanden, sowie das erfolgreiche Ableisten einer einjährigen Probezeit

Bewerbungsverfahren
Interessierte Bewerber/innen werden gebeten, das ausgefüllte Bewerbungsformular (Job Application
Form
) zusammen mit einem Motivationsschreiben und einer Kopie des Lebenslaufes als E-Mail zu
schicken an: recruitment@eshthehague.nl, Att. Herr F.R.G.C. van de Kerkhof, Direktor der
Europäischen Schule Den Haag, mit dem Betreff: Supportlehrer Grundschule

Kandidaten und Kandidatinnen, die das Auswahlverfahren erfolgreich durchlaufen haben, werden zu
einem Vorstellungsgespräch eingeladen (via SKYPE oder persönlich).

Sofern auch das erste Vorstellungsgespräch erfolgreich war, werden die Bewerber/innen zu einem
zweiten Interview und einer Probestunde an der Europäischen Schule Den Haag eingeladen.

Bewerber/innen haben Anspruch auf Erstattung der Reisekosten. Informationen über Spesenabrechnungen
werden im Falle einer Einladung zur Verfügung gestellt.

Detaillierte Informationen zu unserem Einstellungsverfahren finden Sie auf der “vacancies page” auf unserer Website. ESH empfiehlt allen Bewerber/innen, die Informationen sorgfältig zu
lesen, bevor sie sich bewerben.

Informationen über die Europäische Schule finden Sie auf: www.eshthehague.nl und auf:
www.rijnlandslyceum.nl.
Diese Webseite www.eursc.eu bietet Ihnen Informationen ueber das Schulsystem und die
Regularien der Europaeischen Schule